978-3-909066-20-9

Anleitung zur Menschlichkeit

Positionen aus ethischer Sicht
[Ein Buch der Reihe allerArt]

Ruh, Hans
ISBN 978-3-909066-20-9
1. Auflage
erschienen in 2021
Sprache D
221 Seiten
broschiert

 

CHF 29,00 / EUR 26,00


Soeben erschienen.

Zum Buch
Was ist wichtig? Der Sozialethiker Hans Ruh hat über fünfhundert Texte, Artikel und Essays über ethische Fragen veröffentlicht. Dieses Buch ver­einigt die wichtigsten Erkenntnisse und Postulate aus seinem langen Leben des Nachdenkens über Ethik, geordnet in die vier Themenkreise Ethik, Energie und Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft, Krieg und Frieden. Der zentrale Gedanke aller Texte: eine Anleitung zur Menschlichkeit.
Die Gegensätze von arm und reich, die Perspek­tivenlosigkeit vieler Menschen, die Zerstörung der Natur, die Geldverschwendung für gigantische Waffenarsenale und anderes mehr, all dies ist nicht menschlich. Menschlichkeit und menschenwürdiges Leben können nur gelingen, wenn das Handeln der Menschen aus dem ethischen Kapital lebt. Das ethische Kapital ist die Summe der lebensdien­lichen Werte, ist die geistige Ressource für die mensch­liche Gestaltung der Welt. Genau darum geht es in diesem Band. Obwohl er auch frühere Texte umfasst, ist ihre Aktualität und Dringlichkeit noch stärker als zur Zeit ihrer Entstehung.

Der Autor
Hans Ruh ist emeritierter Professor für Sozialethik an der Universität Zürich. Seine thematischen Schwerpunkte sind Wirtschaftsethik, Umweltethik, Theologische Ethik. Er ist bekannt als Autor von Büchern, Artikeln und für Medienauftritte.

Von Hans Ruh sind ausserdem erschienen:

Hans Ruh: Ich habe mich eingemischt

Hans Ruh: Bedingungsloses Grundeinkommen: Anstiftung zu einer neuen Lebensform

Hans Ruh: Ordnung von unten